Stundenfolge

Tagesraster


Modelle für die Gleitzeit

Die Gleitzeit kann an der SGS ab der 7. Jahrgangstufe genutzt werden.
Dabei unterscheiden sich die Modelle durch zwei Faktoren.
1. Zu erbringende Zeit in Prozent (62,5%)
2. Ob der offene Einstieg am Morgen mit in die Gleitzeit einfließen soll. Daraus ergeben sich entweder 90 Minuten oder 110 Minuten Gleitzeit am Tag.

Abgerechnet wird die Gleitzeit über EduPage.
Der Abrechnungszeitraum der Gleitzeit ist in der Regel 1 bis 2 Schulwochen.

Die Bestätigungen der eingeloggten Zeiten im Klassenbuch ist für die Berechnung der Gleitzeit unbedingt notwendig.

Erklärungen zum Ablesen der Berichte zur Gleitzeit

Eintragung der Gleitzeit im Klassenbuch

Ausfallstunden für die Klasse

Durch Klassenausflüge oder Studientage kann es sinnvoll sein, bestimmte Gleitzeitstunden für einzelne Wochen aus dem System zu nehmen. So werden diese Stunden bei der Gesamtberechnung auch nicht berücksichtigt.
Hierzu einfach im Klassenbuch die entsprechenden Eva Stunden entfernen (siehe Abbildung unten)

Restzeiten bei einer Gleitzeit von 110 Minuten